Aktuelles


Durch die Digitalisierung in den letzten Jahren sind unsere Augen vor zusätzliche Herausforderungen
gestellt, denn auch in künstlich beleuchteten Innenräumen, beim Arbeiten vor dem PC- Bildschirm bzw.
dem Tablet oder Smartphonedisplay sind die Augen schädlicher Strahlung ausgesetzt.

Die Fälle der altersbedingten Makuladegeneration (AMD), eine Erkrankung der Netzhaut bei der durch
Zellverfall ein verzerrtes Sehen ausgelöst wird, häufen sich.

Eine Ursache dafür ist blau-violettes Licht. Als Teil des Sonnenlichts steuert es den Melatonin-Spiegel
und trägt sogar bei bewölktem Himmel zum Wohlbefinden bei. Eine gute Eigenschaft, doch in diesem Fall
bedeutet mehr blau-violettes Licht nicht gleich mehr Wohlbefinden – ganz im Gegenteil – die hochenergetische
Strahlung kann das Auge sogar schädigen.

Natürlich haben wir auf die Strahlung in unserer Umwelt und die Digitalisierung nur wenig Einfluss.
Um unseren Augen dennoch so viel Schutz wie möglich bieten zu können, müssen wir unsere Brillengläser
den Herausforderungen der heutigen Zeit anpassen.

Mit den neuen Orgalit® Care Brillengläsern von optoVision, erhalten Sie Brillengläser, die den Anforderungen
von heute und morgen gewachsen sind.

Diese filtern durch ein innovatives Glasmaterial einen erheblichen Teil
der gefährlichen Strahlung und bieten Ihren Augen somit Extra-Schutz vor schädlichem hochenergetischem Licht
sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Uns liegt Ihre Augengesundheit sehr am Herzen– vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns
und lassen Sie sich persönlich beraten!
Wir freuen uns und nehmen uns gerne Zeit für Sie.